Energieberatung Lanzinger



Nur mal kurz die Welt retten


Spätestens seit Fridays for Future ist der weltweite Klimawandel bei uns allen angekommen. Das Thema rückt immer stärker in den Focus und bestimmt zunehmend unser Handeln. Was gestern noch wenig Beachtung fand, findet jetzt unsere Aufmerksamkeit und fliesst zunehmend stärker in den Alltag ein. Wer dachte schon vor Jahren an seinen individuellen CO₂ Abdruck, wer wusste überhaupt was das ist und wie man den beeinflussen oder gar positiv verändern konnte. 
Ob es die Fahrt mit dem Fahrrad anstatt mit dem Auto ist, ob es der hohe Fleischkonsum ist, der langsam zurückgeht oder die bewusste Entscheidung für Ökostrom. Im Jahr 2019 lag der Konsum von Ökostrom mit 12,67 Mio. Personen bei 18 Prozent für ganz Deutschland. Damit ist die Zahl der Ökostromkunden seit 2015 jährlich um 1 Mio. Personen gestiegen. 

Die Diskussion um die Klimaerwärmung treibt mich schon lange an. Deswegen arbeite ich seit über 7 Jahren für die Fa. LichtBlick, vermittele Ökostrom und Ökogas für Deutschlands ersten, ältesten und erfolgreichsten Ökostromanbieter. Ich gebe Euch hier einen Eindruck von der Thematik was jeder tun kann und meiner Meinung auch sollte. Wenn Sie mehr über das Prinzip von zertifiziertem Ökostrom erfahren wollen, klicken Sie hier.

Lesen Sie hier, wie wir die momentane aktuelle Lage auf dem Energiemarkt einschätzen.




Nichts an CO2

Das neue Normal!


Energieberatung Andreas R. Lanzinger, Klosterberg 16, 86911 Diessen am Ammersee

0171-50 44 359 oder 08807- 21 47 49
Besuchen Sie mich gerne auf Linkedin 



Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.